Go Back

Dinkelpfanne mit Gemüse

Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen
Keyword: Abendessen, eifrei, Fructose, fructosearm, Fructoseintoleranz, Hauptgericht, Hauptspeise, hefefrei, Histamin, histaminarm, Histaminintoleranz, laktosefrei, Mittagessen, Rezept, sojafrei
Portionen: 2 Portionen
Autor: Christine Bossmann-Weirich

Equipment

  • Topf
  • Pfanne

Zutaten

  • 250 g Zartdinkel (Dinkel wie Reis) glutenfreie Alternative: Basmatireis
  • 1 EL Rapsöl
  • etwa 150 ml Wasser
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 große Möhre
  • Möhrengrün alternativ Petersilie
  • 1 große Pastinake
  • 1 Spitzpaprika
  • 2 TL Gemüsewürze
  • unbehandeltes Salz ohne Jod, Trennmittel, Rieselhilfe
  • weißer Pfeffer
  • mildes Paprikapulver
  • Kurkuma

Anleitungen

Gemüse vorbereiten

  • Möhre und Pastinaken schälen und in dünne Scheiben schneiden
  • Paprika waschen, entkernen und klein würfeln
  • Zucchini schälen und entkernen (falls nötig) und auch in kleine Würfel schneiden
  • Möhrengrün gut waschen und von den harten Stängeln befreien. Klein hacken. Alternativ kann Petersilie genommen werden.

Dinkel kochen

  • Dinkel laut Anleitung kochen und abgießen.

Gemüse anbraten

  • Während der Dinkel kocht: Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Gemüse mit der Würze darin leicht anbraten.
  • Mit Wasser ablöschen und Pfanne mit einem Deckel verschließen.
  • Mit etwas Kurkuma, Salz, weißem Pfeffer und mildem Paprikapulver abschmecken und fertig garen.

Dinkelpfanne fertigstellen

  • Den gegarten Dinkel zum Gemüse geben und alles gut vermischen.
  • Mit den Gewürzen abschmecken und beim Anrichten mit dem gehackten Möhrengrün bzw. der Petersilie bestreuen.

Notizen

Wer das Gericht glutenfrei machen möchte nimmt statt Dinkel Basmatireis