Go Back

Chinakohl-Möhren-Kartoffel-Pfanne

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen
Keyword: Abendessen, eifrei, Fructose, fructosearm, Fructoseintoleranz, glutenfrei, Hauptgericht, hefefrei, Histamin, histaminarm, Histaminintoleranz, laktosefrei, Mittagessen, Rezept, sojafrei, weizenfrei
Portionen: 1 große Portion
Autor: Christine Bossmann-Weirich

Zutaten

  • 1/4 kleiner Chinakohl
  • 2 große Möhren
  • 3 kleine Kartoffeln
  • 1 TL Gemüsewürze selbst gemacht
  • unbehandeltes Salz ohne Jod, Rieselhilfen, Trennmittel
  • weißer Pfeffer
  • mildes Paprikapulver
  • etwa 100 ml Wasser
  • 1 EL Rapsöl

Anleitungen

Gemüse vorbereiten:

  • Chinakohl in dünne Scheiben schneiden und waschen.
  • Möhren und Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden.

Gemüsepfanne zubereiten:

  • Rapsöl in einem Topf erhitzen.
  • Möhren, Kartoffeln und Gemüsewürze darin kurz unter Rühren anbraten.
  • Salz, Pfeffer und Paprikapulver dazugeben und umrühren.
  • Mit etwas Wasser ablöschen und für etwa 8 Minuten garen.
  • Danach den Chinakohl hinzufügen und für etwa weitere 5 Minuten garen.
  • Mit den Gewürzen abschmecken.

Notizen

Schnelles, sättigendes Gericht