Selbst gemachte Mandelmilch

Selbst gemachte Mandelmilch

histamin- und fructosearm, total einfach hergestellt

Irgendwie bin ich im Moment auf dem „Pflanzenmilch selbst gemacht“-Trip. Auch diese hier ist wirklich einfach hergestellt. Sie braucht nur etwas mehr Zeit als Hafer- oder Kokosmilch, da die Mandeln über Nacht im Kühlschrank eingeweicht werden müssen. Freut euch auf das Rezept für selbst gemachte Mandelmilch.

Bis jetzt habe ich schon verschiedene Arten von Pflanzenmilch selbst gemacht. Die Rezepte kommen auch demnächst hier auf den Blog. Ihr braucht meist nur zwei Zutaten und einen Nussmilchbeutel. Die Anschaffung hat sich auf jeden Fall gelohnt, ich bin sehr begeistert von den Beuteln aus Hanffaser. Sie sind sehr robust und vor allem nicht aus Plastik. Das versuche ich ja auf jeden Fall zu vermeiden.

Mandeln haben ein gutes Fructose-/Glucose-Verhältnis und sind als Nussersatz bei Histamin-Intoleranz auch meist gut verträglich. Ich selbst kann nur geringe Mengen davon essen, da ich nach dem Verzehr davon etwas schlechter atmen kann. Es ist keine schlimme Reaktion, keine Angst, sonst würde ich sie gar nicht zu mir nehmen.

Auch hier gilt wie bei allen meinen Rezepten: Seid ihr euch nicht sicher ob ihr eine Zutat vertragt, testet sie bitte einzeln. Was ich vertrage muss nicht auch zwangsläufig von euch vertragen werden – und umgekehrt.

Zum Zerkleinern der Mandeln benötigt ihr entweder einen Standmixer oder zum Beispiel ein solches Set, welches ich wirklich täglich in Gebrauch habe und sehr zufrieden damit bin. In meinem Mixer mache ich die Mandelmilch in zwei Etappen, da der Behälter sonst beim Mixen überläuft, aber das ist für mich kein Problem.

Die Mandeln werden für mindestens acht Stunden eingeweicht und im Kühlschrank deponiert, am besten über Nacht. Das Wasser wird abgegossen und die Mandeln kurz abgespült. Mit frischem Wasser werden sie dann etwa eine Minute lang zerkleinert und anschließend durch den Nussmilchbeutel gegossen. Gut ausdrücken und fertig ist eure selbst gemachte Mandelmilch ohne Zusätze.

Und hier kommt das detaillierte Rezept:

Selbst gemachte Mandelmilch

Vorbereitungszeit8 Stdn.
Zubereitungszeit10 Min.
Gericht: Mandelmilch, Zutat
Keyword: Fructose, fructosearm, Fructoseintoleranz, Histamin, histaminarm, Histaminintoleranz, Mandelmilch, Rezept, selbst gemacht, selbst hergestellt, Zutat
Portionen: 1 Liter

Equipment

  • Schüssel
  • Sieb
  • Mixer
  • Nussmilchbeutel

Zutaten

  • 200 g Mandeln
  • etwas Wasser
  • 1 Liter Wasser

Anleitungen

  • Die Mandeln werden mit etwas Wasser bedeckt und für mindestens 8 Stunden in den Kühlschrank gestellt, am besten über Nacht.
  • Danach durch ein Sieb abgießen und abspülen.
  • Mandeln mit einem Liter frischem Wasser begießen und etwa eine Minute gut durchmixen.
  • Anschließend durch einen Nussmilchbeutel abgießen und gut ausdrücken.
  • In eine saubere Milchflasche gießen und in den Kühlschrank stellen.
Ihr möchtet eure Pflanzenmilch nicht mehr kaufen sondern ganz einfach selbst machen? Mit diesem Rezept für selbst gemachte Mandelmilch könnt ihr los legen!
Selbst gemachte Mandelmilch

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen