Blätterteig-Schiffchen

Blätterteig-Schiffchen

histamin- und fructosearm

Jetzt kommt die Rhabarberzeit und darauf freue ich mich schon ganz enorm. In unserem wilden Garten haben wir eigenen Rhabarber, der auch schon gut wächst. Ich warte allerdings noch etwas mit der Ernte, da er noch nicht ganz reif ist. In der Gefriertruhe habe ich noch welchen vom letzten Jahr, den ich hier für die Blätterteig-Schiffchen verwendet habe.

Eins vorweg: den Blätterteig habe ich nicht selbst gemacht. Allerdings habe ich einen gefunden, der keine Citronensäure enthält und den ich sehr gut vertrage wenn ich es nicht übertreibe. Schaut mal in eurem Edeka-Markt nach der Eigenmarke im Tiefkühlfach. Er enthält zwar Weizen, aber in einer kleinen Menge kann ich ihn gut essen. Nachtrag: Ich habe gesehen, dass Edeka zwei verschiedene Blätterteige in der Tiefkühltruhe hat, einmal den von Gut & Günstig mit 6 Stücken und einmal einen Butter-Blätterteig von EDEKA mit 4 Stücken. Der quadratische in der dunkelblauen Packung ist der richtige. Dieser enthält jodiertes Speisesalz, das manchmal auch nicht gut vertragen wird. In dieser geringen Menge kann ich es aber essen ohne Beschwerden zu bekommen. Bitte schaut generell immer auf der Verpackung nach den Zutaten, denn diese können sich natürlich auch ändern.

Diese Blätterteig-Schiffchen sind schnell zubereitet und histamin- sowie fructosearm. Probiert sie einfach mal aus!
Blätterteig-Schiffchen

Die Blätterteig-Schiffchen sind flink zubereitet und eignen sich daher auch prima wenn sich Besuch sehr kurzfristig anmeldet oder zum Muttertag, der ja auch bald ansteht.

Infos zu den verwendeten Zutaten:

Die Füllung besteht aus nur wenigen Zutaten, die oft schon zuhause vorrätig sind. Ich habe hier Skyr genommen – ihr könnt auch Magerquark dafür nehmen. Dann kommt noch Vanillepuddingpulver und Vanilleextrakt hinzu sowie Traubenzucker. Das war es schon!

Ich finde, dass Rhabarber und Beeren super zusammen passen, daher habe ich auf die Blätterteig-Schiffchen noch ein paar Heidelbeeren gelegt. Wenn auch ihr von der Kombination nicht genug bekommt backt auch gerne mein Rezept für einen Rhabarber-Heidelbeer-Kuchen nach.

Die Teilchen könnt ihr mit etwas Traubenzucker – oder wenn ihr ihn vertragt – auch mit Puderzucker bestreuen und geniessen.

Diese Blätterteig-Schiffchen sind schnell zubereitet und histamin- sowie fructosearm. Probiert sie einfach mal aus!
Blätterteig-Schiffchen

Jetzt seid ihr bestimmt schon neugierig auf das Rezept hoffe ich.

Generell gilt: Was ich vertrage muss nicht auch von euch ohne Beschwerden gegessen werden können. Testet fragliche Lebensmittel bitte separat aus, denn jede Intoleranz ist sehr individuell ausgeprägt!

Blätterteig-Schiffchen

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Gericht: Dessert, Nachspeise
Keyword: Dessert, Fructose, fructosearm, Fructoseintoleranz, hefefrei, Histamin, histaminarm, Histaminintoleranz, Nachspeise, sojafei, sorbitarm
Portionen: 8 Stück
Autor: Christine Bossmann-Weirich

Equipment

  • Backblech
  • Backpapier

Zutaten

  • 200 g Skyr oder (Mager-)Quark evtl. laktosefrei
  • 80 g Traubenzucker
  • 1/2 Pck. Vanillepuddingpulver siehe Text
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 2 Pck. Blätterteig-Quadrate TK ohne Citronensäure siehe Text
  • 150 g Rhabarber
  • ca. 50 g Heidelbeeren

Anleitungen

Blätterteig aus dem Gefrierfach nehmen:

  • Blätterteig nach Anleitung etwa 10 Minuten vorher aus dem Gefrierfach nehmen.

Backofen vorheizen:

  • Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

Creme zubereiten:

  • Skyr/Quark mit Vanillepuddingpulver, Vanille-Extrakt und Traubenzucker klümpchenfrei verrühren.

Schiffchen zubereiten:

  • Blätterteig einzeln auf die Arbeitsplatte legen und die Creme quer darauf verteilen.
  • Rhabarber und Heidelbeeren gleichmäßig darauf geben.
  • Die beiden gegenüberliegenden Ecken zusammenklappen und fest zusammen drücken.

Schiffchen backen:

  • Schiffchen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze etwa 20 bis 25 Minuten backen.
  • Vor dem Servieren mit etwas Trauben- oder Puderzucker bestreuen.
Diese Blätterteig-Schiffchen sind schnell zubereitet und histamin- sowie fructosearm. Probiert sie einfach mal aus!
Blätterteig-Schiffchen

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Zudem enthält dieser Artikel unbezahlte Werbung durch Markennennnung.