Kefir-Smoothie

Kefir-Smoothie

histamin- und fructosearm

Seit etwa zwei Wochen bin ich stolzer Besitzer eines Milch-Kefir-Pilzes. Ich wollte es unbedingt mal ausprobieren obwohl Kefir fermentierte Milch ist. Fermentation ist bei Histamin-Intoleranz ja normalerweise nicht verträglich, allerdings vertrage ich den frischen Kefir, der nur 24 Stunden ziehen muss, sehr gut. Da ich jeden Tag 450 Gramm frischen Kefir bekomme, bin ich auf der Suche nach Ideen damit. Und so kam ich auf diesen Kefir-Smoothie.

Die Kefir-Knolle wird zusammen mit 500 ml Milch in ein Gärgefäß, zum Beispiel ein Einmachglas gefüllt und einen Tag bei Raumtemperatur dunkel aufbewahrt. In dieser Zeit verstoffwechselt er fast die komplette Laktose der Milch, daher ist Kefir auch sehr laktosearm. Es befinden sich sehr viele verschiedene gute Bakterien in der Knolle, die den Darm unterstützen können.

Kefir-Smoothie ist nicht nur gesund, sondern schmeckt auch super! Er ist histamin- und laktosearm und kann auch fructosearm zubereitet werden.
Kefir-Smoothie

Hier könnt ihr jedes für euch verträgliche Obst verarbeiten. Sehr gerne nehme ich Beeren dafür wie zum Beispiel Blau-, Johannis- oder Brombeeren.

Den Kefir-Smoothie trinke ich manchmal auch als kompletten Mahlzeiten-Ersatz. Dann verwende ich zusätzlich noch Reisprotein. Das hält mich sehr lange satt und ist bei Histamin- Intoleranz auch gut verträglich. Hanfprotein ist hierfür eine weitere Alternative. Da ich den Proteingehalt in meinem Körper ein wenig pushen möchte, ist Proteinpulver eine gute Möglichkeit.

Zum Mixen benötigt ihr einen guten Blender oder einen Smoothie-Maker. So bekommt ihr einen leckeren Smoothie ohne grobe Stücke.

Auch hier gilt wie immer: Jede Intoleranz ist individuell ausgeprägt. Daher kann es sein, dass ich etwas gut vertrage, ihr aber nicht. Achtet bitte auf eure persönliche Toleranzschwelle und testet fragliche Lebensmittel bitte separat in kleinen Mengen aus.

Kefir-Smoothie

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit10 Min.
Gericht: Abendessen, Mittagessen, Smoothie
Keyword: Abendessen, eifrei, Fructose, fructosearm, Fructoseintoleranz, glutenfrei, Grillrezept, hefefrei, Histamin, histaminarm, Histaminintoleranz, laktosearm, Mittagessen, sojafrei, weizenfrei
Portionen: 1 großer Smoothie
Autor: Christine Bossmann-Weirich

Equipment

  • Mixer oder Smoothie-Maker

Zutaten

  • 450 g Kefir
  • 100 g verträgliches Obst
  • 1/2 – 1 TL Traubenzucker

Anleitungen

  • Kefir in einen Smoothie-Maker oder Mixer geben, Obst und Traubenzucker hinzufügen und mixen bis eine sämige Konsistenz entsteht.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Kefir-Smoothie ist nicht nur gesund, sondern schmeckt auch super! Er ist histamin- und laktosearm und kann auch fructosearm zubereitet werden.
Kefir-Smoothie