Streuselfladen mit Obst

Streuselfladen mit Obst

histamin- und fructosearm, hefefrei

Ich freue mich, dass ihr diesen Artikel gefunden und Interesse am Rezept habt! Ich habe total leckere Streuselfladen mit Obst gebacken und die möchte ich gerne mir euch teilen. Das Obst könnt ihr variieren – je nachdem was ihr gut vertragt. Da gerade Zwetschgenzeit war habe ich sie damit zubereitet.

Die Streuselfladen sind ohne Hefe gebacken, was sie bei Histamin-Intoleranz auf jeden Fall verträglicher macht. Der Teig besteht aus einem Joghurt-Butter-Teig, der ganz fix zubereitet wird.

Sie sind nicht glutenfrei, also leider nicht für Menschen mit Zöliakie geeignet. Ich bin zwar Gluten sensitiv, vertrage aber eine gewisse Menge ganz gut wenn ich es nicht übertreibe. Hier habe ich Dinkelmehl Typ 630 verwendet.

Da ich für meine Streuselfladen Zwetschgen genommen hatte, habe ich in der Rezeptur auch Zimt. Ich verwende am liebsten Ceylon-Zimt, da dieser oft besser vertragen wird als Cassia-Zimt. Ihr könnt ihn aber auch komplett weg lassen.

Diese Streuselfladen mit Obst kommen ganz ohne Hefe aus. Sie sind histamin- und fructosearm und total lecker!
Streuselfladen mit Obst

Mit Fructose-Intoleranz solltet ihr Getreide- oder Traubenzucker ohne Zusätze verwenden. Bei Histamin-Intoleranz ist auch normaler Haushaltszucker möglich. Den Vanille-Extrakt habe ich selbst hergestellt. Ihr könnt ihn aber auch hier kaufen.

Als alternatives Obst sind zum Beispiel auch je nach Saison Heidelbeeren, Preiselbeeren, Cranberries, Brombeeren, Mirabellen, Stachelbeeren oder eventuell auch Kaki geeignet. Ich vertrage Kaki zum Beispiel sehr gut trotz meiner Fructose-Intoleranz, aber der Wert kann je nach Sorte schwanken. Wenn ihr „nur“ eine Histamin-Intoleranz habt könnt ihr auch Äpfel, Aprikosen, Birnen, Johannisbeeren oder Weintrauben nehmen.

Wenn ihr Hefe gut vertragt probiert auch gerne mal meine Blaubeer-Streusel-Taler aus.

Beachtet bitte eure persönliche Toleranzschwelle. Es kann sein, dass ich etwas gut ohne Beschwerden essen kann, Ihr aber nicht, da jede Intoleranz sehr individuell ausgeprägt ist. Testet fragliche Lebensmittel bitte immer zuerst in kleinen Mengen aus.

Streuselfladen mit Obst

Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Backzeit15 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Gericht: Dessert, Frühstück, Kuchen, Nachspeise
Keyword: Dessert, eifrei, Fructose, fructosearm, Fructoseintoleranz, Frühstück, hefefrei, Histamin, histaminarm, Histaminintoleranz, Histaminose, Kuchen, Nachspeise, sojafrei, sorbitarm, weizenfrei
Portionen: 4 Fladen
Autor: Christine Bossmann-Weirich

Equipment

  • Backblech
  • Backpapier
  • 3 Schüsseln
  • Handmixer oder Küchenmaschine

Zutaten

Streusel:

  • 100 g Dinkelmehl Typ 630
  • 60 g Butter kalt
  • 60 g Getreidezucker alternativ Traubenzucker
  • 0,5 TL Ceylon-Zimt
  • 1 Prise unbehandeltes Salz ohne Jod, Rieselhilfe, Trennmittel

Joghurt-Teig:

  • 85 g griechischer Joghurt natur
  • 35 g flüssige Butter
  • 15 g Milch
  • 30 g Traubenzucker
  • 1 Prise unbehandeltes Salz ohne Jod, Rieselhilfe, Trennmittel
  • 170 g Dinkelmehl Typ 630
  • 0,5 Pck. Weinstein-Backpulver
  • 1 TL Vanille-Extrakt

Joghurt-Creme:

  • 65 g griechischer Joghurt natur
  • 10 g Traubenzucker
  • 1 Msp. Ceylon-Timt

Obst:

  • ca. 500 g Obst verträgliche Sorten siehe Blogartikel

Anleitungen

Backofen vorheizen:

  • Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

Streusel zubereiten:

  • Alle Zutaten mit den Händen zu Streuseln verkneten und kalt stellen.

Teig zubereiten:

  • Joghurt, Butter, Milch, Vanille-Extrakt und Salz mit einem Handmixer oder einer Küchenmaschine gut verrühren.
  • Dinkelmehl mit Backpulver mischen und nach und nach hinzugeben bis ein glatter Teig entsteht. Eventuell etwas mehr Mehl hinzufügen wenn der Teig noch kleben sollte.
  • Teig in 4 gleich große Stücke teilen und rund ausrollen.

Joghurt-Creme zubereiten:

  • Alle Zutaten glatt rühren.

Obst vorbereiten:

  • Obst waschen und ggfs. entkernen und zerkleinern.

Streuselfladen zubereiten:

  • Fladen mit der Joghurt-Creme bestreichen und das Obst darauf verteilen.
  • Mit den Streuseln bestreuen.

Streuselfladen backen:

  • Im vorgeheizten Backofen etwa 13 bis 15 Minuten backen bis sie goldbraun sind.
  • Abkühlen lassen und wenn gewünscht mit Traubenzucker und evtl. Zimt bestreuen.
Diese Streuselfladen mit Obst kommen ganz ohne Hefe aus. Sie sind histamin- und fructosearm und total lecker!
Streuselfladen mit Obst

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen