Leckere Smoothie-Bowl

Leckere Smoothie-Bowl

Frühstücksidee für den Sommer, histaminarm

Hier habe ich für euch eine weitere Frühstücks-Idee: Eine leckere Smoothie-Bowl. Ihr könnt hierfür alle verträglichen Obstsorten verwenden, probiert also ruhig ein bisschen rum! Am besten sind im Sommer frische Beeren geeignet, da diese viel Flüssigkeit enthalten. Das macht die Smoothie-Bowl schön cremig.

Damit die Smoothie-Bowl lange sättigt habe ich etwas Reisprotein hinzugefügt. Hanf- und Reisprotein sind bei einer Histamin-Intoleranz normalerweise gut verträglich und halten euch lange satt. Die Menge könnt ihr natürlich je nach Hunger variieren. Zusätzlich habe ich auch ein paar Hirseflocken hinzugefügt.

Um die Smoothie Bowl bezüglich des Fructose-Gehalts etwas zu entschärfen nehme ich einen halben Teelöffel Traubenzucker. So vertrage ich sie sehr gut.

Diese Smoothie-Bowl ist schnell zubereitet und ein guter Start in den Tag. Sie ist histamin- und fructosearm sowie laktose- und glutenfrei .

Um den Smoothie schön sämig zu bekommen benutzt ihr am besten einen Smoothie-Maker oder guten Mixer.

Weitere Frühstücksideen, zum Beispiel für ein warmes Porridge findet ihr auf meinem Blog. Viele Brotideen – ob mit oder ohne Gluten – habe ich auch hier veröffentlicht.

Auch hier gilt: Was ich vertrage muss nicht auch für euch ohne Beschwerden gegessen werden können. Testet daher fragliche Lebensmittel bitte immer vorab in kleinen Mengen aus.

Smoothie-Bowl

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit10 Min.
Gericht: Dessert, Frühstück, Nachspeise
Keyword: Dessert, eifrei, Fructose, fructosearm, Fructoseintoleranz, Frühstück, glutenfrei, Grillrezept, hefefrei, Histamin, histaminarm, Histaminintoleranz, laktosefrei, Nachspeise, sojafrei, weizenfrei
Portionen: 1 Portion
Autor: Christine Bossmann-Weirich

Equipment

  • Mixer
  • Müslischüssel

Zutaten

  • 100 g Joghurt ggfs. laktosefrei
  • 10 g Reisprotein
  • 75 g Beeren oder anderes verträgliches Obst
  • 2 EL Hirseflocken
  • 0,5 TL Traubenzucker
  • Obst zur Deko

Anleitungen

  • Joghurt und Obst mit Traubenzucker und Reisprotein in einen Mixer oder einen Smoothie-Maker geben und fein pürieren.
  • Die Mischung in eine Müslischale geben und mit Obst und Hirseflocken garnieren. (Die Hirseflocken können auch mit gemixt werden)

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen